Lagotto Welpen Tagebuch
C-Wurf



10.Juli 2013

In 4 Stunden und 40 Minuten (17.48 - 22.28 Uhr) hat unsere Bona-Emilia 6 gesunde, lebhafte Welpen geboren!
Alle Welpen wogen über 300g (318g - 375 g), also ganz stolze Gewichte!
Es sind 2 Rüden und 4 Hündinnen!

13.Juli 2013

Alle Welpen nehmen tüchtig zu!
Hier sieht man sie bei einer ihrer beiden Lieblingsbeschäftigungen:




14.Juli 2013

Unsere Welpen haben Namen bekommen:

Nr.1 heißt nun CALIMERO, nach der süßen italienischen Zeichentrickfigur.
Nr.2 wird nun CHIARA gerufen, das bedeutet "die Helle / die Leuchtende".
Nr.3 hat den Namen CLEO erhalten, der "die Ruhmhafte / die Brühmtheit" als Bedeutung hat.
Nr.4 trägt nun den Namen CARAMIA, was mit "meine Liebste" zu übersetzen wäre.
Nr.5, die Hündin mit dem schönen runden Kopf, heißt CALINA, was soviel wie "der Mond" bedeutet.
Und Nr.6 erhielt den Namen COSIMO, das bedeutet "der Ordentliche / der Schöne"

16. Juli 2013

Calimero ganz relaxed beim täglichen Wiegen


18. Juli 2013

Nach nur 8 Tagen  wiegen alle Welpen bereits über 600g!



20.Juli 2013

Nun beginnen schon die ersten wackeligen Schritte!
Auch das Bellen wird geübt und hört sich so süß an!



22.Juli 2013

Heute stand die erste Entwurmung an und alle haben brav die Paste geschluckt!
Die Augen beginnen sich zu öffnen und man kann gespannt sein auf die nächsten Einzelbilder in zwei Tagen.
Wie weit werden da die Äuglein schon offen sein?

27.Juli 2013

Die ersten noch etwas zaghaften Spielchen haben begonnen und das Laufen wird fleißig geübt!


Cosimo, das kleine Schwänzchen steil in die Luft, erkundet die Wurfkiste!

 



30.Juli 2013

Die kleinen Räuber werden immer mobiler!
Die Wurfkiste ist nun tagsüber geöffnet, der Auslauf dem Alter entsprechend aufgebaut
und so können die kleinen Entdecker auf Tour gehen!



Caramia und ihre große Halbschwester Maira

31.Juli 2013

Heute ist unsere 6er-Bande schon 3 Wochen alt!
Mit Mama Emilia zum Vergleich sieht man, wie sehr sie schon gewachsen sind!



3. August 2013

Das tägliche Wiegen funktioniert nur, wenn unsere 6er-Bande auch richtig müde ist.
Denn wenn sie wach sind, sind unsere kleinen Räuber sehr aktiv!
Das erste Spielzeug, die Klapperflaschen, wurden sehr gut angenommen!
Aber kleine "Kämpfe" mit dem Geschwisterchen machen trotzdem mehr Spass!

 

 

 

Zum Größenvergleich:
Wiegebild vom 13. Juli und 3 Wochen später (Calina)


5. August 2013

Heute gab es die 2.Entwurmung und als "Belohnung" hinterher zum 1.Mal Tartar!

Alle Geschwister haben gerade geschlafen, da hat sich Calimero mit den Klapperflaschen beschäftigt:
 

7. August 2013

Heute, am 4-Wochen-Geburtstag, durfte die kleine Räuberbande zum ersten Mal "draußen essen" !



Maira schaut: "Ob ich da auch was bekommen könnte?"

8. August 2013

Seit heute bekommen die Kleinen stundenweise Welpenhalsbänder an,.
Daran müssen sie sich erst noch gewöhnen,
denn einige versuchen dieses "ungewohnte Teil am Hals" einfach wegzukratzen!

9. August 2013


Da wir jetzt schon ganz schön groß geworden sind und
soooo viel Hunger haben, gibt es für uns jetzt zusätzlich zum Tartar ein bischen Ziegen-Welpenmilch extra!


Cleo hat Spass an den Klapperflaschen

10. August 2013

   
Die Raschelbänder                                                                                   Calimero mit Maira                                                                         Caramia                 

 
Babysitter Maira

11.August 2013

Damit sich die kleinen Räuber auch an andere Zutaten gewöhnen,
gibt es nun die Extraportion Ziegen-Welpenmilch mit Karotte / Kartoffel "verfeinert".

 
Caramia läuft über die Wackelkissen                                                                          


Spielen macht müde

13. August 2013

Heute war die erste Gruppenfahrstunde angesagt.
Mama Emilia und große Schwester Maira waren auch dabei.
Sie sind beide ein großes Vorbild, denn Autofahren lieben sie über alles!
Die kleinen Räuber haben das sehr gut gemacht und einige haben sogar im Auto geschlafen.


14. August 2013


        Hey, Schwesterchen Maira, zeig uns doch mal, wozu das braune Zeugs da ist!          

Alle mitmachen ...immer schön abwechselnd...rechte Pfote, linke Pfote,.....genau, gut so!
   

   

   

   

   

15. August 2013

Ab heute steht auf dem täglichen Speiseplan außer dem rohen Rindfleisch, derWelpen-Ziegenmilch mit Kartoffel und Karotte
auch in Welpen-Ziegenmilch eingeweichtes Welpenfutter!
Die Milchzähnchen kommen schon durch, aber bis das Welpenfutter uneingeweicht verspeist werden kann, dauert es schon noch!

                                

16.08.2012

Nun ist der Tunnel hinzugekommen , der über die Wackelkissen erreichbar ist ...



... und auch ans Wasser können sie sich langsam gewöhnen.


Erst ist es noch eine flache "Badestelle".
Wenn sie alle ihr "Seepferdchen" gemacht haben, dürfen sie auch in "tieferes Wasser"!


19. August 2013

Die Gruppenfahrstunde heute war auch recht zufriedenstellend.
Allerdings haben sie heute etwas länger gebraucht, bis alle entspannt eingeschlafen sind.
Die 3. Entwurmung stand heute auch noch an.
Und nachmittags wieder Besuch..... diesen bekommen unsere kleinen Räuber
derzeit praktisch täglich.


21. August 2013

Ab heute bekommen die kleinen Räuber ihr Welpenfutter teilweise auch schon uneingeweicht,
aber in etwas kleinere Stücke gebrochen.
So können sie sich schon an festere Nahrung und das Kauen gewöhnen.
Wir füttern das kaltgepresste Hundefutter nach Tierarzt Herrn Backhaus (5-Elemente-Futter, siehe auch unter "Links").

Heute hatten wir Besuch von Jacqueline aus der Schweiz!
Leider war Papa Oso nicht mit, aber dafür gab es Geschenke!
Vielen Dank nochmal, Jacqueline, für Deinen Besuch und die beiden Spielzeuge für unsere kleinen Räuber!!!!
Wie Du sehen kannst, haben sie großen Gefallen daran gefunden!
 
 

 

Caramia frägt an: "Darf ich auch mit in die Sandkiste?"



 

Calina versperrt Maira den Weg: "Du kommst hier nicht raus!!!!!"



22. August 2013

Die erste Fahrstunde ohne Mama und großer Schwester in der Kleingruppe!
Die kleinen Räuber waren schon sehr aufgeregt.
Aber schon sehr bald haben Cosimo, Calimero und Cleo sich für ein Nickerchen hingelegt.
Bei den anderen Dreien hat es ein bischen länger gedauert.


Mama Emilia ist nicht mal mehr im Bällebad vor einem "Milchangriff" sicher!

23.August 2013

Hier noch Bilder von Jacqueline Egger von ihrem Besuch bei uns:
 

 

 
 

 

 

 



Wir fahren auch Bollerwagen, nicht nur Auto!

 

Bei der Leckerliesuche im Bällebad sind auch "die Großen" gerne dabei!
Unsere kleinen Mäuse haben daran viel Spass und sind schon richtig gut im Suchen!



27. August 2013

Schaukeln macht auch den Hunden großen Spass!



Maira wollte Nachts mal raus. Als ich nach ihr gesehen habe...


..hatte sie es sich auf der Tellerschaukel bequem gemacht!

Wem die Tellerschaukel nichts ausmacht, sollte auch für eine eventuelle Bootsfahrt gerüstet sein, oder?



29. August 2013

Nachdem die flache Badestelle schon keine Herausforderung mehr darstellt,
kam nun das etwas tiefere Wasser zum Einsatz.

Was denkt ihr, wie tief ist das hier?
Können wir da noch stehen?


Kein Problem! Ist gar nicht tief!
Ist bestimmt gerade Ebbe.....


 

Am Abend war dann noch der Tierfotograf da!
Wir sind sehr gespannt auf das Ergebnis des Fotoshootings!

zu den Bildern:
Tierfotograf Giel

30. August 2013

Heute war wieder Fahrstunde auf dem Programm.
Ich denke, die kleinen Räuber müssten nun gut gerüstet sein für ihre Fahrt ins neue Zuhause!

1. September 2013

Die 4. Entwurmung haben alle prima hinter sich gebracht.
Nun steht bald das Impfen und Chippen an!

3. September 2013

Heute kam die Tierärztin zu uns nach Hause und die Kleinen wurden untersucht, geimpft und gechipt!
Sie haben es alle sehr gut gemacht und waren auch alle recht tapfer!
Die Ablenkung mit Hundeleberwurst beim Chipen und Impfen hat wieder mal funktioniert!

6. September 2013

Die Zuchtwartin vom VDH war da!
Ab jetzt kann das große Abenteuer "Reise ins neue Zuhause" beginnen!

9. September 2013

Vielen Dank für die Nachrichten aus dem neuen Zuhause!!!!
Nur von einer der am Wochenende ausgezogenen Mädels habe ich noch nichts gehört.
Heute ist der erste Rüde ausgezogen, der andere, Calimero, bleibt noch bis zum Wochenende.
Er genießt es jetzt, der einzige Welpe im Haus zu sein!


11.September 2013

Es freut uns sehr von allen Familien Nachrichten aus dem neuen Zuhause erhalten zu haben!
Über Bilder freuen wir uns auch, dann können wir die Bildergalerie (Einzelbilder) weiterführen!



zurück zu Zucht