Lagotto - Tagebuch
B-Wurf

28.Juli 2011
Zwischen  8.48 Uhr und 13.41 Uhr hat unsere Emilia 7 gesunde Welpen geboren!

4 Rüden und 3 Hündinnen


1.August 2011
Nach nur 4 Tagen hat der erste Welpe schon die 500g-Hürde genommen!

3.August 2011
Ein Blick in den Welpenbereich


5.August 2011
Alle Welpen nehmen schön zu !
Nach 8 Tagen wiegen
die Rüden 668g, 653g, 618g ,564g
und die Hündinnen: 529g, 537g, 624g
Man kann schon erkennen, dass sich die Augen und Ohren langsam öffnen!
Sie machen auch schon die ersten, zugegebenermaßen noch etwas wackeligen, Schritte!!!

6.August 2011
Hündin 1 und Rüde 4 haben ihr Gewicht bereits verdoppelt!
Bei den anderen wird es morgen soweit sein!

7.August 2011
Alle Welpen haben ihr Gewicht verdoppelt!
Einzige Ausnahme: Unser Geburtsschwergewicht Rüde Nr.1!
Er ist zwar immer noch der Schwerste und wiegt heute morgen bereits 752g (!),
aber so viel mehr Muttermilch zu ergattern als die anderen Welpen um in nur 7-10 Tagen 382g zuzunehmen,
das ist schon eine schwere Aufgabe!
Aber morgen wird auch er sein Gewicht verdoppelt haben, es fehlen ja nur noch 12 g!

8.August 2011
Auch Rüde Nr. 1 hat wie erwartet sein Gewicht verdoppelt! Er wiegt jetzt bereits 782 g!
Bei Hündin 2 kann man es in den Augenwinkeln schon blau durchschimmern sehen!
Rüde 1 hat sich zum Pipimachen heute bereits hingesetzt- wie frühreif!
Und alle können sich schon ganz toll auf allen Vieren fortbewegen - unglaublich, mit gerade mal 11 Tagen!
Ist klar noch sehr wackelig, aber immerhin!
   

Auch die ersten zaghaften "Spielchen" haben begonnen! Also mal am Brüderchen oder Schwesterchen knabbern, etc.



Und natürlich wird noch viel geschlafen und gekuschelt!


9. August 2011
Hündin 2 hat ihre Äuglein schon fast ganz offen!
Heute war die erste Entwurmung!
Alle haben ganz toll ihre Paste geschluckt,
keiner hat sie wieder ausgespuckt!!!
Brave Jungs und Mädels!

11.August 2011
Die kleinen Zwerge sind heute 2 Wochen alt!
Bilder unter B-Wurf / Bilder!

13.August 2011
Alle Welpen haben ihre Augen offen!
Es wird nun fleißig gespielt und die Umgebung erkundet!
Natürlich muss man sich von solchen Anstrengungen gebührend erholen!


14.August 2011
Das tägliche Wiegen! Bald reicht die Wiegeschüssel nicht mehr aus!
   
   

17.August 2011
Ich habe meine Matratze nach außerhalb verlegt, innen ist sie nicht mehr sicher!
Die Wurfkiste ist jetzt immer offen und die kleinen Zwerge dürfen selbständig ihren Auslauf erkunden!
Fürs Erste habe ich diesen altersgemäß verkleinert.

Das erste Spielzeug steht zur Verfügung und die Klapperflaschen
stellen neue Geräuschquellen dar!
Meinen zugegebenermaßen doch etwas lauten Staubsauger (da sehr kraftvoll)
haben  die Zwerge akzeptiert und schon bald wieder ihr Nickerchen
fortgeführt!

20.August 2011
Die kleinen Zwerge haben  ihre ersten Besuche gehabt!
Außerdem gibt es seit heute Tartar!
Das hat allen ausnahmslos prima geschmeckt!!!!

23.August 2011
Heute gab es die 2.Wurmkur!
Hier noch ein paar Bilder der lustigen Rasselbande!
   
   

24.August 2011
Heute stand die erste "Gruppenfahrstunde" an!
Ich bin sehr zufrieden, nach anfänglichem leisen Jammern
war schnell Ruhe! Auf der Rückfahrt haben alle Welpen geschlafen!
Mama Emilia ist beim Autofahren ja auch ein tolles Vorbild: sie liebt Autofahren über alles!

26.August 2011
Das erste Mal "Essen im Freien"!
Den Zwergen hat es gleich gut gefallen!!


 

27.August 2011
  
Endlich mal das Körbchen ganz für mich alleine!

28.August 2011
Der Innenauslauf ist vergrößert, die Welpenkiste hat ihren Dienst getan
und musste einer Hundebox weichen.
Die Welpen sollen sich an verschiedene Hundeboxen gewöhnen,
Softkennel, Gitterboxen, etc.
 

Unsere Kleinen genießen den Außenauslauf sehr!
Alle sind schon durch den Tunnel gegangen und wie man sehen kann,
liebt Emilia Tunnel auch: sie säugt ihre Zwerge darin!

29.August 2011
Die kleinen "Sieben Zwerge" hatten heute ihre zweite Gruppenfahrstunde!
Die ersten Male dürfen sie gemeinsam und mit Mama fahren,
erst später kommen die "Einzelfahrstunden" hinzu!

31. August 2011
Das erste Mal Welpenfutter, noch eingeweicht in Welpen-Ziegenmilch!



1. September 2011
Heute haben die Zwerge das erste Mal die Welpenhalsbänder getragen!
Keinem hat dieses "Ding am Hals" gestört! Man spielte einfach weiter,
als würde man dieses Halsband schon immer getragen haben!

 

2.September 2011
Die kleinen B's hatten heute Besuch von Bona-Emilias großem Bruder Amo,
aus dem A-Wurf del Vivaio!
Amo hat sich schon mal als Babysitter versucht, schließlich bekommt er bald
so einen Zwerg als Gesellschaft: "Bianco-Bruno" soll er heißen und wie der Name schon verrät,
ist es der weiß-braune Rüde!

Amo & die sieben Zwerge

6. September 2011
Die 3.Wurmkur stand an!
Außerdem kam heute die Sandbuddelkiste und das kleine Bällebad hinzu!
   
   
   
Auch mit dem Rasenmäher konnten die Zwerge schon Bekanntschaft schließen!

Ben-Emilio ganz mutig als Erster vorne dran!

9.September 2011
Ben-Emilio und Bona-Carlotta haben heute ganz souverän
ihre "Fahrstunden" gemeistert.
Keiner der Beiden hat gejammert oder dergleichen,
ganz ruhig und gelassen haben sie die Fahrt bewältigt!
Vielleicht lieben sie das Autofahren mal genauso wie Mama Emilia!

10.September 2011
Das Fahrradanhänger-Fahren wird geübt!
Bilder folgen!

11.September 2011
Bianco-Bruno und Blia hatten heute ihre Fahrstunden ohne Mama!
Sie sind im Auto fast eingeschlafen!

13.September 2011
Heute eine längere Autofahrt mit allen 7 Zwergen!
Wir waren eine Stunde unterwegs,
da ich unsere Mädels von der Schule abgeholt habe!

14.September 2011
Heute hatten Basko und Bruno2 ihre Fahrstunden ohne Mama!
Auch das Fahrradanhängerfahren wurde wieder geübt!

15.09.11
Auch Maira durfte wieder einmal Autofahren, diesmal ohne alle ihre Geschwister!
Aber das haben die anderen schon hinter sich gebracht!

20.09.2011
Jetzt geht es in den Endspurt und ich finde immer weniger Zeit die HP
zu aktualisieren!
Das Autofahren wurde weiterhin geübt, die Geräusche-CD prägt zusätzlich
auf ungewohnte Geräusche, ......
Am Sonntag war die große Schwester Mia da!
Vielen Dank für Euren Besuch!
Hier noch ein paar Bilder aus unserem "Hundegärtchen"::
 

    


Und noch ein paar Bilder gemacht von Mias Frauchen:
   

   

   
 
21.09.2011
Gründlich untersucht, geimpft und gechipt können die kleinen Mäuse
die letzen gemeinsamen Tage genießen!
Alle haben die Impfung überhaupt nicht gemerkt, beim Chipen haben nur zwei mal ein kurzes "fiep" hören lassen,
also alle super tapfer!!!!!
Sie waren auch total entspannt, es ist eben von Vorteil,
wenn man die Tierärztin nach Hause kommen lässt!
zurück zu B-Wurf